Es gibt viele gute Gründe für die FDP

Die FDP vertraut auf die Soziale Marktwirtschaft. Nur sie eröffnet Chancen für den Einzelnen, belohnt Leistung und schafft gesellschaftlichen Zusammenhalt und Austausch. Dazu gehört auch das Prinzip der Leistungsgerechtigkeit. Wir wollen nicht Arbeitslose verwalten, sondern neue Arbeitsplätze schaffen. Dass uns das gelingt, belegen auch die historisch niedrigen Arbeitslosenzahlen nach nur einem Jahr liberaler Regierungsbeteiligung.

Die FDP steht für eine solide Haushalts- und Finanzpolitik. Wir Liberalen kämpfen deshalb für das Ende der ausufernden Staatsverschuldung. Wir erreichen das durch eine konsequente Ausgabendisziplin schaffen so Handlungsspielräume auch für künftige Generationen.

Die FDP will die Menschen entlasten. Mit weniger Verboten, Vorschriften und Bürokratie, schaffen wir die Freiheit, die die Menschen brauchen. Mit der Vereinfachung der Steuergesetzgebung und der Stärkung des Nationalen Normenkontrollrates haben wir erste Schritte zur Entlastung der Bürger umgesetzt.

Die FDP fördert Familien. Gleich zu Beginn der Legislatur haben wir dafür gesorgt, dass Familien mit der Erhöhung des Kindergeldes und der Anhebung des Kinderfreibetrages spürbar entlastet wurden. Wir setzen uns weiter für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Dazu gehören vor allem eine flexible Kinderbetreuung und mehr Bildungsangebote für mehr Chancengleichheit am Start.

Die FDP will Schulen und Hochschulen stärken, denn Bildung und Forschung sind unsere Zukunft. Mehr Freiheit und Verantwortung für Bildungseinrichtungen schaffen Wettbewerb, sichern Vielfalt und verbessern deren Qualität. Damit Bildung nicht länger vom Geldbeutel der Eltern oder der Herkunft abhängt, haben wir die Einführung des Nationalen Stipendienprogramms und die Erhöhung des BAföGs umgesetzt wie auch das umstrittene Bildungspaket für Kinder aus Hartz IV-Familien durchgesetzt.

Die FDP will das deutsche Gesundheits- und Sozialsystem zukunftsfest machen. Wir sorgen für ein stabiles und nachhaltiges Gesundheitssystem, das dem demographischen Wandel gewachsen ist und auch künftigen Generationen eine verlässliche Absicherung auf hohem Niveau garantiert.

Die FDP ist die Partei der Freiheit, des Rechtsstaates und der Bürgerrechte. Das ist unser Anspruch, den wir auch schon umgesetzt haben: mit der Aussetzung der Wehrpflicht und der Durchsetzung des Grundsatzes „Löschen statt Sperren“. Auch in Zukunft werden die Liberalen die Rechte der Bürger verteidigen und stärken.

Die FDP will Vielfalt, Toleranz und Weltoffenheit für ein lebenswertes Deutschland. Jeder soll die Freiheit haben, auf seine Weise glücklich zu werden. Aber jeder muss auch für sich selbst Verantwortung übernehmen. Wichtige Voraussetzung für gelungene Integration sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache.

Die FDP steht für eine Umwelt- und Energiepolitik mit Verstand. Um zu vermeiden, dass noch mehr Kohle und Öl verbrannt werden muss, wollen wir den Übergang in das Zeitalter der Erneuerbaren Energie beschleunigen. Dafür schaffen wir die Voraussetzungen: mit einem breiten Ausbau der Stromnetze und mehr Forschung auf dem Gebiet der Energiespeichertechnik. Bis wir den einen Großteil des Energiebedarfs vollständig aus Erneuerbaren Energien beziehen können, brauchen wir die Kernenergie, um eine klimafreundliche, bezahlbare und verlässliche Energieversorgung sicherzustellen.

Die FDP will Frieden für mehr Freiheit. Alle Nationen müssen die Chance haben, freiheitlich und demokratisch zu leben. Als überzeugte Europäer stehen wir für eine Außenpolitik, die sich an den Werten der Freiheit und den Interessen Deutschlands orientiert. Dazu zählt auch den Euro dauerhaft stabil und sicher zu halten.